Preis-Code eingeben | Mein Profil | Projektlisten / Warenkörbe anzeigen | Anmelden
Diese Seite merken | Meine Lesezeichen
English | Deutsch | Français | Italiano
Home   |    Inhaltsübersicht   |    Belimo weltweit   |   Lineg   |    info@belimo.ch

Go
Karriere
Produkte-Neuheiten  |  Ausstellungen  |  Seminare & Schulungen  |  Awards  |  IR Agenda

Belimo Innovation Contest


Im Fokus der Forschung: Dichtheit von Zonenventilen

Belimo, weltweiter Marktführer in der Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik, überreicht gemeinsam mit den Veranstaltern der Hochschule Luzern in Hinwil/Schweiz die Preise zum "Innovation Contest". Die Wissenschaftler waren eingeladen, eine neue Methode zur Detektierung und Messung von internen Undichtheiten bei Kurzhub- und Paddle-Zonenventilen zu entwickeln. Ziel ist es, ein Messgerät zu entwickeln, das mögliche Energieverluste in bestehenden Gebäuden feststellen kann.

Am besten löste die Aufgabenstellung des Wettbewerbs ein Forscherteam vom Polytechnikum Mailand. Die zwei angehenden Energie-Ingenieure Shanin Mirzazadeh und Ali Adim aus dem Iran sowie der deutsche Physiker Manuel Hollfelder entwickelten, beschrieben und simulierten eine aktive Methode, die Messungen von Wärmeübertragungen nutzt.

Pressemitteilung: Preisverleihung zum "Innovation Contest"



Von links nach rechts: Das Sieger-Trio Shanin Mirzazadeh, Ali Adim, Manuel Hollfelder freut sich über die Glückwünsche von Lars van der Haegen, CEO der BELIMO Automation AG



Das Temperaturprofil einer extern erwärmten Leitung verändert sich in Abhängigkeit von der Leckagerate des eingebauten Zonenventils

Copyright (c)2017 BELIMO Automation AG. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | Karriere | AGB