Ihr Browser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Browser für eine korrekte Anzeige dieser Website. Meinen Browser jetzt aktualisieren

×

Elemente in Ihrem Download-Ordner

Der Download-Ordner ist leer
Element(e) im Download-Ordner

!

„Durch gemeinsames Engagement zum Erfolg.“

Als gelernter Elektriker bin ich an hohe Belastungen und flexible Arbeitsweisen gewohnt. Nach der Ausbildung war ich eine Zeitlang beim Militär und beteiligte mich an einem Auslandseinsatz. 2006 bewarb ich mich bei Belimo für die Montage. Die Firma kannte ich schon von Kindesbeinen an, schliesslich waren meine Eltern fast 30 Jahre lang im Betrieb tätig. Für mich sind das familiäre Umfeld und der Fokus auf Sozialleistungen wichtige Argumente, die für Belimo sprechen. Dank gegenseitigem Vertrauen zwischen der Firma und mir sowie meiner hohen Einsatzbereitschaft konnte ich bereits nach zwei Jahren die Stellvertretung des Gruppenleiters in der Abteilung für die Montage von Brandschutzklappenantrieben übernehmen. In dieser Phase hat mich Belimo bei meiner beruflichen Entwicklung sehr stark unterstützt. Ich durfte an Seminaren, Kursen und Schulungen im Haus und bei externen Anbietern teilnehmen.

Mit der Beförderung zum Gruppenleiter im Jahr 2010 übernahm ich die Leitung der Abteilung. In dieser Rolle bin ich für rund 30 Kolleginnen und Kollegen verantwortlich. Mein Arbeitsalltag ist sehr abwechslungsreich. Ich erstelle und überwache Produktionsaufträge und sorge dafür, dass wir alle Baugruppen und Fertigprodukte effektiv und effizient montieren. Ausserdem habe ich die Aufgabe, das Team anzuleiten, zu motivieren und zu fördern. Ich kenne Belimo als überaus kompetentes und innovatives Unternehmen. Die Firma wächst ständig, wodurch sich für mich immer wieder neue Karrierechancen ergeben. Dank der grosszügigen Unterstützung und Förderung durch das Unternehmen konnte ich 2015 den Lehrgang zum Industriemeister mit eidgenössischem Diplom erfolgreich absolvieren.

Das tolle Arbeitsklima, die spannenden Herausforderungen und die Zusammenarbeit mit meinen Vorgesetzten motivieren mich jeden Tag aufs Neue. Die Wertschätzung am Arbeitsplatz ist ein nicht zu unterschätzender Faktor für die Gesundheit, das Wohlbefinden sowie die Sicherheit. Für mich liegt das Hauptaugenmerk immer auf den Mitarbeitenden. Erfolg können wir schliesslich nur haben, wenn wir alle an einem Strang ziehen.

Chhomrong Khun, Teamleiter Montage Brandschutz