Ihr Browser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Browser für eine korrekte Anzeige dieser Website. Meinen Browser jetzt aktualisieren

×

Elemente in Ihrem Download-Ordner

Der Download-Ordner ist leer
Element(e) im Download-Ordner

!

Kleine Geräte, grosse Wirkung.
Innovationen für noch mehr Komfort

Um in Gebäuden eine gute Luftqualität und angenehme Temperaturen für ein optimales Raumklima zu schaffen, ist eine Gebäudeautomation auf dem neuesten Stand der Technik unverzichtbar. Für den Raumkomfort ist eine ideale Luftqualität aber nicht die einzige Voraussetzung. Auch das Druckverhältnis zwischen Speisungs- und Umluft muss in den Räumlichkeiten und Kanälen geregelt werden. Umso wichtiger ist die Möglichkeit, das Raumklima individuell zu regeln. Zuverlässige HLK-Komponenten von Belimo stimmen diese Einflussfaktoren ideal aufeinander ab, damit in unterschiedlichen Räumen immer gute Voraussetzungen für Komfort und Leistungsfähigkeit herrschen.
Heizungs- und Kühlungskomponenten in der Zentralanlage, in den Luftaufbereitungsanlagen sowie in den Luftnachbehandlungsanlagen für die Räume werden mit Sensoren, Klappenantrieben und Regelventilen versehen und miteinander vernetzt. Auf diese Weise tragen sie zu einem ganzheitlichen Wohlbefinden in Räumen bei. Unsere intelligenten HLK-Komponenten schaffen gute Luftqualität für höchsten Raumkomfort.

Sensoren von Belimo – und der Komfort ist gesichert

Das Sensor-Sortiment von Belimo ist das Ergebnis von über vier Jahrzehnten Erfahrung und intensiver Forschung mit dem Ziel, Kunden in der HLK-Branche einen echten Mehrwert durch Technologie zu bieten. Die einzigartige Bauart der Sensoren ermöglicht eine einfache Installation und nahtlose Integration, um eine optimale Systemleistung bei verringerten Kosten sicherzustellen. Belimo bietet ein komplettes Sortiment von hochpräzisen und langlebigen Sensoren, die zu einem höheren Raumkomfort führen. Unser komplettes Produktsortiment umfasst Sensoren zur Messung von Temperatur, Feuchte, Druck, CO2 und volatilen organischen Verbindungen (VOC) in Rohr-, Kanal- und Aussenanwendungen. Belimo kann Ihnen alle HLK-Feldgeräte für Bauprojekte jeglicher Art aus einer Hand anbieten.

Mehr erfahren: Zentrale Faktoren für thermischen Komfort

Es gibt zwar Richtwerte für die Qualität der Raumluft. Doch die Situationsvariablen wie Raumfunktion, Bekleidung, Aktivitätslevel der Personen im Raum oder einfach die ganz persönlichen Bedürfnisse der Raumbelegung sind sehr verschieden. Erst während des Aufenthalts in einem Raum wird man sich der Temperatur bewusst. In der Heizperiode sind im bodennahen Bereich Temperaturen von 20 bis 22 °C (im Sommer dagegen 25 bis 26 °C) empfohlen. Auch eine zu hohe oder zu tiefe Luftfeuchtigkeit beeinflusst Wohlbefinden, Leistungsfähigkeit und sogar die Gesundheit. Erfahren Sie mehr über zentrale Faktoren für thermischen Komfort.

Druckunabhängige Regelventile für einen perfekt abgeglichenen Raumkomfort

Druckunabhängige Regelventile gleichen die Regelung von hydraulischen Systemen stets präzise ab und erhöhen somit den Komfort. Die Kugelhahn-Technologie maximiert die Energieeinsparungen in Pumpsystemen mit veränderbarem Durchfluss und meistert dabei die einzigartigen Herausforderungen bei der Steuerung. Im unten aufgeführten Belimo Talk erfahren Sie mehr über die Dynamik von hydraulischen Systemen. Zudem erfahren Sie, wie Gebäudeleistung und Bauart der Ventile perfekt aufeinander abgestimmt werden. Belimo bietet eine umfassende Produktreihe druckunabhängiger Regelventile; vom super-kompakten PIQCV über das ePIV – einem elektronischen, druckunabhängigen Regelventil mit echter Durchflussmessung – bis zum Energy Valve, das den Durchfluss von Wasser optimieren, messen und nachweisen kann.

Lernen mit Rodrigo: Wie druckunabhängige Ventile für Raumkomfort sorgen

Bitte Cookies-Einstellungen akzeptieren um dieses Video anzusehen.

Lernen mit Rodrigo: Der Weg zu einem perfekt abgeglichenen hydraulischen System

Auch bei herausfordernden Druckschwankungen in hydraulischen Systemen muss der benötigte Durchfluss bereitgestellt werden. Der Belimo Hydronic Simulator hilft Ihnen beim Verständnis der Dynamik von hydraulischen Systemen mit manuellem Abgleich und druckunabhängigen Ventilen. Laden Sie den Belimo Hydronic Simulator™ als Excel-Datei herunter und erfahren Sie im Belimo Talk von Rodrigo, wie Sie den Belimo Hydronic SimulatorTM verwenden.

 

Bitte Cookies-Einstellungen akzeptieren um dieses Video anzusehen.

Antriebe mit variablem Volumenstrom (VAV) sorgen für einen perfekt abgeglichenen Raumkomfort 

Ein weiterer Aspekt für empfundenen Komfort ist die Strömungsgeschwindigkeit der Luft. Bei Zugluft (oft in Räumen, wo Lüftungs- oder Klimaanlagen Mängel aufweisen) werden die durch Kühlung mittels Luftbewegung verursachten Temperaturdifferenzen auf der Haut oft als unangenehm wahrgenommen. Die Luftgeschwindigkeit ist zudem für die Raumakustik wichtig. Zu hohe Austrittsgeschwindigkeiten der Luft bei VAV-Boxen (variabler Volumenstrom) und Luftauslässen kann zu störendem Rauschen oder Pfeifen führen.